2:8 Niederlage für die SG Passau/Friedrichshafen/Nürnberg/Regensburg gegen Tübingen

[su_slider source=“media: 729,728,727″ link=“lightbox“ title=“no“ autoplay=“2500″ speed=“2000″]

Wer hätte am zweiten Spieltag der Damen in der 2. Bundesliga Süd mit Sonne und 20°C gerechnet? Am Sonntag, 3.11.2014, bestritt die Spielgemeinschaft Passau/Friedrichshafen/Nürnberg/Regensburg ihr Spiel gegen Tübingen in München. Wieder ließ es sich die Spielgemeinschaft auf dem Feld nicht anmerken, wie wild sie zusammengewürfelt ist! Die Regensburger Trainerin Jess stand dem Team mit wertvollen Tipps und Tricks vor, während und nach dem Spiel zur Seite. Leider hat es am Ende, trotz einer guten Leistung der Spielgemeinschaft PFNR, nur zu einer 8:2 Niederlage gereicht.

Die Rookies konnten weiter Spielerfahrung sammeln und bekamen von den „Alten Hasen“ auf dem Spielfeld Ratschläge und Motivation. Viele Spielunterbrechungen seitens der Refs machten es zudem möglich, während dem Spiel das Regelwerk näher kennenzulernen.

Wir freuen uns auf den Heimspieltag in Regensburg am 23.11.2014, an welchem es neben dem Liga Spiel auch ein Extra Rookie Freundschaftsspiel geben wird! Bis dahin, Sticks up!

Comments are closed.