Knappe 7:5 – Niederlage für die SG zum Saisonauftakt

Mit einer knappen 7:5 Niederlage startet die SG Ingolstadt/Nürnberg in die neue Saison. Im ersten Spiel nach längerer Pause begann die neu zusammengewürfelte Mannschaft sehr anschaulich und spielte sich mehrere top Torgelegenheiten heraus von denen leider keine genutzt wurde. München hingegen zeigte sich eiskalt und nutzen ihre Möglichkeiten perfekt aus und so stand es nach dem ersten Quarter 3:0 für München. Im weiteren Verlauf entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit Toren auf beiden Seiten. So stand es kurz vor Schluss 5:6 aus Sicht der Spielgemeinschaft. Bei dem Versuch, den Ausgleich zu erzielen, wurde die SG Ingolstadt/Nürnberg jedoch gnadenlos ausgekontert und so stand am Ende eine knappe 5:7 – Niederlage zu buche.

Comments are closed.