Rückrundenstart der Saison 2017/18 – München B vs. Nürnberg Wizards

Am vergangenen Wochenende startete für die Lacrosser der HGN die Rückrunde der Saison 2017/18. Es ging nach München um dort gegen den Herbstmeister München B zu spielen. Zuvor fand das Spiel unserer 2. SG gegen München D statt, bei dem bereits einige Nürnberger spielten. Mit einem durch Krankheitsausfälle geschwächten Kader von 14 Mann (5 hatten bereits ein Spiel hinter sich) traten wir einer voll besetzten Münchner Mannschaft mit 23 Mann gegenüber. Einige erinnern sich aber noch an das Heimspiel im Herbst letzten Jahres, bei dem wir eben diese (bis dato ungeschlagene) Mannschaft mit einem 8:5 heimgeschickt haben.

Im ersten Quarter erzielten wir zwar das erste Tor nach 2 Minuten, fanden aber danach vor allem in der Defense nicht richtig ins Spiel, was sich in einem deutlichen 2:7 niederschlug.

Das zweite und dritte Quarter war deutlich ausgeglichener, die Defense stand besser und die Attack verrichtete auch stetig ihre Dienste. Jedoch gingen diese beiden Quarter auch mit 2:3 und 3:4 an München.

Im vierten Quarter konnten wir nochmal aufdrehen und mit drei kurz aufeinanderfolgenden Toren das Quarter 4:3 für uns entscheiden.

Am Ende blieb es jedoch bei einem Stand von 11:17 und wir mussten uns dem Tabellenführer geschlagen geben.

Die nächsten Spiele der Rückrunde finden an jedem Wochenende im April statt:

07.04.2018      gegen Passau             (in Nurnberg, Faceoff um 13:00)

14.04.2018      gegen Ingolstadt          (in Ingolstadt)

22.04.2018      gegen München D      (in Bayreuth)

28.04.2018      gegen Erl/Bay             (in Erlangen)

 

Comments are closed.